Vorbereitungen für den ersten Aktionstag 2013

Wartung elektromechanisches Stellwerk

Wartungs­ar­bei­ten an einem elek­tro­me­cha­ni­schen Stell­werk

Am Oster­mon­tag, dem 1. April, werden wir den ersten Akti­ons­tag dieses Jahr im Lokschup­pen Aumühle haben. Zeit also, unsere Expo­nate aus dem Winter­schlaf zu holen, auch wenn das Wetter draus­sen noch nach allem anderen als nach Früh­ling aussieht.

Damit es am Montag dann aber möglichst problem­los im Lehr­stell­werk zugehen kann, wird es Zeit den kleinen Macken und Störun­gen in der Anlage auf den Grund zu gehen. So haben wir nun alle Relais in den mecha­ni­schen und elek­tro­me­cha­ni­schen Stell­wer­ken geölt (ein Relais wollte schon nicht mehr, geht jetzt aber wieder), haben Kontakte gerei­nigt und Kontakt­fe­dern nach­ge­spannt und hierbei auch eine defekte Relais­spule gefun­den. Die mecha­ni­schen Stell­werke und das Relais­stell­werk in E‑Tal funk­tio­nie­ren, mal sehen ob wir die letzte Macke in D‑Bach auch noch finden bevor wir am Montag um 11:00 Uhr dann unsere Schranke für den Akti­ons­tag öffnen.

Dieser Beitrag wurde unter Aumühle, Lehrstellwerk, Technik abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.