Neue Fremdwerbung am Triebwagen 202

Wagen 202 mit neuer Werbung

Wagen 202 mit neuer Werbung

Der Hanno­ve­ra­ner Stahl­trieb­wa­gen 202 hat neue Fremd­wer­bung erhal­ten. Werbung auf Tafeln am Führer­haus ist authen­tisch, das war auch in den 20ern und 30er Jahre, als der Wagen noch neu war, auch nicht anders. Aller­dings gab es damals noch keine Mobil­te­le­fone die zwei­di­men­sio­nale Barcodes, soge­nannte QR-Codes, lesen konnten. So war diese Art von Werbung zu den Einsatz­zei­ten dieses Wagens unbe­kannt.

Übri­gens, auf unseren Stra­ßen­bahn­fahr­zeu­gen sind noch weitere Werbe­flä­chen zu haben!

Dieser Beitrag wurde unter Schönberger Strand, Straßenbahn abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.