Neue Kabeltrasse

Marcus schaufelt Sand aus einer Feldbahnlore für den Kabelbau am 29. Mai 2011.

Die Feld­bahn im Bauzug­ein­satz

Die neue Kabeltrasse für das Lehrstellwerk und der Modellbahnanlage am 29. Mai 2011
Die neue Kabel­trasse für das Lehr­stell­werk und der Modell­bahn­an­lage

Langsam reicht es! Die provi­so­ri­sche Strom­ver­sor­gung von Lehr­stell­werk und Modell­bahn­an­lage muss mal anstän­dig gemacht werden. Es muss also gebud­delt werden, unter zwei Feld­bahn­ste­cken, dem Gleis 12 der Regel­spur und dem Fußweg zu den Toilet­ten hindurch. Mit Sand die Grube wieder ein wenig auffül­len, das Kabel rein­le­gen und mit Sand bede­cken, danach wieder zuschau­feln. So wird das Kabel geschont und nicht z.B. durch Steine beschä­digt. Die Feld­bahn war hierbei natür­lich als Bauzug im Einsatz.

Dieser Beitrag wurde unter Aumühle, Feldbahn, Gleisbau, Lehrstellwerk abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.