Extra3 mit Johannes Schlüter zu Besuch im Lokschuppen

Die Sati­re­sen­dung Extra3 des Nord­deut­schen Rund­funks hat für einen Beitrag bei uns die Aussen­auf­nah­men gedreht. Hierbei geht es um die Finanz­si­tua­tion bei der Bahn: dass auf der einen Seite Geld für den Betrieb der Weichen­hei­zun­gen fehlen würde, auf der anderen Seite aber eine halbe Milli­arde Euro Divi­dende an den Bund gezahlt werden soll und oben­drein Stuttgart21 auch nicht gerade günstig wäre. Hierfür hat Extra3 Johan­nes Schlü­ter, den Jahres­zei­ten­be­auf­trag­ten der Deut­schen Bahn, inter­viewt.

Extra3 dreht "Johannes Schlüter, Jahreszeitenbeauftragter der Deutschen Bahn"

Jesko Fried­rich und Dennis Kaupp bei den Dreh­ar­bei­ten

Gesen­det wurde der Beitrag am 16. Januar 2011. Zu sehen ist er aber auch bei Youtube.

Dieser Beitrag wurde unter Aumühle abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.