Nachwuchs” am Schönberger Strand

Der Wagen wird vor dem Museumsdepot von Einzelschienen angehoben um den Tieflader unterschieben zu können

Der Wagen wird vor dem Muse­ums­de­pot von Einzel­schie­nen ange­ho­ben um den Tief­la­der unter­schie­ben zu können

Auf dem Weg zum Schönberger Strand passiert der Wagen seinen ehemaligen Betriebshof Kiel Gaarden (Photo von Jürgen Branat)

Auf dem Weg zum Schön­ber­ger Strand passiert der Wagen seinen ehema­li­gen Betriebs­hof Kiel Gaarden (Photo von Jürgen Branat)

Es ist geschafft: Er steht wieder auf Straßenbahnschienen

Es ist geschafft: Er steht wieder auf Stra­ßen­bahn­schie­nen

Noch unter einer Plane versteckt beginnt unser Nachwuchs ihn auf Hochglanz zu bringen, die Frontscheibe und ein Scheinwerfer sind bereits erneuert

Noch unter einer Plane versteckt beginnt unser Nach­wuchs ihn auf Hoch­glanz zu bringen, die Front­scheibe und ein Schein­wer­fer sind bereits erneu­ert

Wir haben da noch einen Wagen, den wir abgeben möchten“ berich­tete ein Mitar­bei­ter des Kieler Stadt­mu­se­ums anwe­sen­den Stra­ßen­bah­nern am Schön­ber­ger Strand. Flugs wurde über die „Freunde der Stra­ßen­bahn Kiel” nach­ge­hakt und bald war klar: der Kieler Arbeits­trieb­wa­gen 353, den das Stadt­mu­seum für ein nicht mehr verfolg­tes Indus­trie­mu­seum aufbe­wahrt hatte wird vom VVM für ihr Stra­ßen­bahn­mu­seum Schön­ber­ger Strand über­nom­men. Er war 1950 von Schör­ling unter Bestel­lung einer altbrauch­ba­ren Elek­tro­aus­rüs­tung als Schie­nen­rei­ni­gungs­fahr­zeug gebaut worden. Er ergänzt perfekt unsere Samm­lung von Arbeits­wa­gen wie den Hambur­ger Fahr­schul­wa­gen 3999 und der Kieler Kurven­schmier­wa­gen 354. Auch können wir seine Funk­tion — nämlich das Reini­gen der Schie­nen­ril­len, drin­gend gebrau­chen.

Anfang August war es dann nach einigen Vorbe­rei­tun­gen soweit. Der Wagen wurde aus der Halle südlich Kiel gezogen und von einem Schwer­last­kran auf einen Tief­la­der verla­den. Auf dem Weg zum Schön­ber­ger Strand befuhr dann der Trans­port auch einen Abschnitt seines ehema­li­gen Einsatz­be­rei­ches, der ehema­li­gen Kieler Stra­ßen­bahn­li­nie 4, bevor er dann vom Kran am Schön­ber­ger Strand wieder auf Schie­nen gestellt wurde. Inzwi­schen wird inten­siv an seiner Wieder­in­be­trieb­nahme gear­bei­tet…

Dieser Beitrag wurde unter Schönberger Strand, Straßenbahn abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.