Nachwuchs” am Schönberger Strand

Der Wagen wird vor dem Museumsdepot von Einzelschienen angehoben um den Tieflader unterschieben zu können

Der Wagen wird vor dem Muse­ums­de­pot von Einzel­schie­nen ange­ho­ben um den Tief­la­der unter­schie­ben zu können

Auf dem Weg zum Schönberger Strand passiert der Wagen seinen ehemaligen Betriebshof Kiel Gaarden (Photo von Jürgen Branat)

Auf dem Weg zum Schön­ber­ger Strand passiert der Wagen seinen ehema­li­gen Betriebs­hof Kiel Gaarden (Photo von Jürgen Branat)

Es ist geschafft: Er steht wieder auf Straßenbahnschienen

Es ist geschafft: Er steht wieder auf Straßenbahnschienen

Noch unter einer Plane versteckt beginnt unser Nachwuchs ihn auf Hochglanz zu bringen, die Frontscheibe und ein Scheinwerfer sind bereits erneuert

Noch unter einer Plane versteckt beginnt unser Nach­wuchs ihn auf Hoch­glanz zu bringen, die Front­scheibe und ein Schein­wer­fer sind bereits erneuert

Wir haben da noch einen Wagen, den wir abgeben möchten“ berich­tete ein Mitar­bei­ter des Kieler Stadt­mu­se­ums anwe­sen­den Stra­ßen­bah­nern am Schön­ber­ger Strand. Flugs wurde über die „Freunde der Stra­ßen­bahn Kiel” nach­ge­hakt und bald war klar: der Kieler Arbeits­trieb­wa­gen 353, den das Stadt­mu­seum für ein nicht mehr verfolg­tes Indus­trie­mu­seum aufbe­wahrt hatte wird vom VVM für ihr Stra­ßen­bahn­mu­seum Schön­ber­ger Strand über­nom­men. Er war 1950 von Schör­ling unter Bestel­lung einer altbrauch­ba­ren Elek­tro­aus­rüs­tung als Schie­nen­rei­ni­gungs­fahr­zeug gebaut worden. Er ergänzt perfekt unsere Samm­lung von Arbeits­wa­gen wie den Hambur­ger Fahr­schul­wa­gen 3999 und der Kieler Kurven­schmier­wa­gen 354. Auch können wir seine Funk­tion — nämlich das Reini­gen der Schie­nen­ril­len, drin­gend gebrauchen.

Anfang August war es dann nach einigen Vorbe­rei­tun­gen soweit. Der Wagen wurde aus der Halle südlich Kiel gezogen und von einem Schwer­last­kran auf einen Tief­la­der verla­den. Auf dem Weg zum Schön­ber­ger Strand befuhr dann der Trans­port auch einen Abschnitt seines ehema­li­gen Einsatz­be­rei­ches, der ehema­li­gen Kieler Stra­ßen­bahn­li­nie 4, bevor er dann vom Kran am Schön­ber­ger Strand wieder auf Schie­nen gestellt wurde. Inzwi­schen wird inten­siv an seiner Wieder­in­be­trieb­nahme gearbeitet…

Dieser Beitrag wurde unter Schönberger Strand, Straßenbahn abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.