Halloween am Schönberger Strand

Zauberer am Bord

Zaube­rer am Bord

Erst­mals veran­stal­te­ten die Muse­ums­bah­nen Schön­ber­ger Strand, Muse­ums­ei­sen­bahn und Muse­ums­stra­ßen­bahn am 31.10. und 1. und 2.11. Hallo­ween­fahr­ten. Die Eisen­bahn fuhr vom Muse­ums­bahn­hof Schön­ber­ger Strand ins Blaue in die Prob­s­tei und die Stra­ßen­bahn bot Anschlüsse vom Bahn­hofs­vor­platz zum Park­platz und zum Spielplatz.

Ein Feuer war entzün­det und ein als Zaube­rer verklei­de­ter (?) Muse­ums­ei­sen­bah­ner erwar­tete die Gäste, die sich gern mit dem Zug photo­gra­phie­ren lassen. In Prob­stei­er­ha­gen hielten der Zaube­rer und ein Nach­wuchs­ei­sen­bah­ner Ausschau nach Gespens­tern und anderem Unbill und abschlie­ßend wurden die Gäste von der Muse­ums­stra­ßen­bahn zu den Park­plät­zen gebracht.

Dieser Beitrag wurde unter Eisenbahn, Schönberger Strand, Straßenbahn abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.