VVM und Freunde der Straßenbahn Kiel auf dem Kieler Umschlag

Infostand

Info­stand

Modellanlage

Modell­an­lage

Auf dem Kieler Umschag, dem kleinen winter­li­cher Bruder der Kieler Woche, päsen­tier­ten sich vom 1. bis 3. März im Hols­ten­törn auf dem Haupt­fuß­gän­ger­weg vom Haupt­bahn­hof zur Altstadt die Kieler Vereine. Dabei erin­ner­ten die Kieler Vereine Freunde der Stra­ßen­bahn Kiel (FSK) und Pro Stadt­re­gio­nal­bahn an die Kieler Stra­ßen­bahn und warben für die geplante Stadt-Regio­nal­bahn. An der Stand­be­set­zung betei­lig­ten sich auch örtli­che VVM-Mitglie­der und nutzen vor allem die Modell­stra­ßen­bahn­an­lage um für die Muse­ums­stra­ßen­bahn am Schön­ber­ger Strand zu werben.

Auf unserem häufig stark umla­ger­ten Stand zeigten wir in einer Vitrine die Geschichte der Stra­ßen­bahn­fahr­zeuge anhand von reprä­sen­ta­ti­ven, teil­weise selbst­ge­bau­ten Model­len. Viele davon konnten auch auf der dort aufge­bau­ten Anlage fahren. Ein VVM-Nach­wuchs­stra­ßen­bah­ner von der Muse­ums­stra­ßen­bahn Schön­ber­ger Strand gab hier, unter­stützt von einem erfah­re­nen Fahrer, Modell­stra­ßen­bahn-Fahr­schule für Kinder. Diese haben das Angebot begeis­tert ange­nom­men.

Auch konnten Modelle von am Strand vorhan­de­nen Fahr­zeu­gen im Betrieb gezeigt werden. So begeg­ne­ten sich auf unserer Modell­an­lage in einer Kieler Straße Modelle der Lübeck-Kieler-Verband­s­trieb­wa­gen 196 und 202. Das Origi­nal des 202 wurde zu einem Beiwa­gen umge­baut und ist als Wagen 80 in unserem Bestand. Bei beiden Orgi­na­len ist die Restau­rie­rung von der hier ausstel­len­den Kieler Arbeits­gruppe von VVM und FSK bereits begon­nen worden.

Dieser Beitrag wurde unter Schönberger Strand, Straßenbahn abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.