Restaurierung der Widerstandsabdeckungen beim Kieler Düwag Triebwagen 241 von 1957: Spendenaufruf!

In diesem Jahr sollen die Wider­stands­ab­de­ckun­gen des Wagens 241 letzten Kieler Stra­ßen­bahn­li­nie 4 (und vorher 1) erneu­ert werden nachdem in den letzten Jahren auf dem Dach Holz­teile und Strom­ab­neh­mer reno­viert wurden. Dazu wollen wir die Teile fach­ge­recht strah­len, schwei­ßen und (pulver-)lackieren lassen. Wir habe schon mehrere Spen­den­zu­sa­gen aber es fehlen noch einige hundert Euro um starten zu können. Über Spenden mit der Bezeich­nung “Wieder­stands­ab­de­ckun­gen 241” würden wir und der Wagen sich freuen: Verein Verkehrs­ama­teure und Muse­ums­bahn e. V., VR Bank Osthol­stein Nord — Plön eGIBAN: DE02213900080007710097BIC: GENODEF1NSH

Wider­stands­ab­de­ckun­gen auf dem 241. Ein Element ist bereits abge­nom­men zur tech­ni­schen Klärung der Aufar­bei­tung.
Obwohl noch viel zu tun ist bis er wieder im Fahr­gast­ver­kehr fahren darf ist er immer wieder ein hingu­cker! Dabei hilft auch, dass er mit eigener Kraft verfahr­bar ist wie hier an seinem 60. Geburts­tag in Jan. 2018.
Dieser Beitrag wurde unter Schönberger Strand, Straßenbahn abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.