Wartung im Stellwerk

Arbeiten an der Hebelbank

Arbei­ten an der Hebel­bank

Wie jedes Früh­jahr stehen zahl­rei­che Wartungs­ar­bei­ten im Lehr­stell­werk an. Ange­fan­gen haben wir dieses Jahr damit die Hebel der mecha­ni­schen Stell­werke zu ölen und zu fetten. Auf der einen Seite ist diese Technik gefühlt für die Ewig­keit gebaut worden, auf der anderen Seite sind einige Stellen extrem schlecht zu errei­chen. Zu Zweit unter der Hebel­bank zu liegen und sich dabei mit Fein­me­cha­niköl einzu­schmie­ren ist hierbei völlig normal.

Dieser Beitrag wurde unter Aumühle, Lehrstellwerk abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.