Aktionstag am 30. März

Der Hof ist voll

Der Hof ist voll

Der erste Akti­ons­tag 2014 in Aumühle fand dieses Jahr nicht erst am Oster­mon­tag statt, sondern bereits 3 Wochen früher. Sonst hätten die acht Termine mit Sonder­ak­tio­nen in zu dichter Folge statt­fin­den müssen und auch unsere Aktiven brau­chen zwischen­durch mal ein freies Wochen­ende.

Schon früh­mor­gens gegen 8 Uhr hatte das Voraus­kom­mando die Tore offen und den Hof vorbe­rei­tet. Wenig später began­nen die neu geba­cke­nen Lokfüh­rer und Rangie­rer mit Lok 8 das Lehr­stell­werk, den Drei­ach­ser (mit Modell­stra­ßen­bahn) und den Kran­wa­gen umzu­ran­gie­ren. Anschlie­ßend kam unser Sahne­schnitt­chen 1892 ans Tages­licht.

Bei herr­lichs­tem Früh­lings­wet­ter besuch­ten uns dann, gut über den Tag verteilt, 254 Erwach­sene und 93 Kinder.

Lok V8, das Lehrstellwerk und dahinter (schwer zu erkennen) der 3-Achser mit der Straßenbahnmodellanlage. Links fährt gerade die Feldbahn ab.

Lok V8, das Lehr­stell­werk und dahin­ter (schwer zu erken­nen) der 3‑Achser mit der Stra­ßen­bahn­mo­dell­an­lage. Links fährt gerade die Feld­bahn ab.

Ca. 25 Mitglie­der und Helfer bescher­ten unseren Gästen das bewährte und doch immer wieder attrak­tive Programm: Bücher­ti­sche, Lehr­stell­werk, Modell­stra­ßen­bahn, Drai­sine, Feld­bahn, dazu Lecke­reien am Waffel­stand, dem Kaffee-/Kuchen-/Würst­chen­stand und in unserem Buffet­wa­gen. In Gesprä­chen sind wir auf Fragen der Besu­cher einge­gan­gen, manch­mal ergab sich dann spontan die Privat­füh­rung einer kleinen Gruppe.

Das neue Dach über den Gleisen 10 bis 12, noch über­wie­gen mit unbe­leg­ten Gleisen, konnte von der Öffent­lich­keit erst­mals in seiner ganzen Pracht bestaunt werden, das Projekt erntete viel Aner­ken­nung.

Die Handhebeldraisine kommt von ihrem Ausflug zurück.

Die Hand­he­bel­d­rai­sine kommt von ihrem Ausflug zurück.

Die Trecker­freunde TOCH aus den Vier­lan­den runde­ten unsere Show mit zwei histo­ri­schen Treckern ab, als Dank für unseren Feld­bahn­ein­satz dort im vergan­ge­nen Jahr.

Ange­lockt durch einen Fern­seh­bei­trag des NDR-Journal am 20. März, fanden zahl­rei­che neue Besu­cher das erste mal den Weg zu uns in den Sach­sen­wald.

Dieser Beitrag wurde unter Aumühle abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Aktionstag am 30. März

  1. Johanes sagt:

    Mensch, eure Haupt­in­ter­net­seite ist echt alt und tech­nisch über­holt und dann finde ich als Unter­seite ein feines Word­Press seit 2010! Warum stellt ihr nicht gleich eure komplette Home­page um auf Word­Press. Word­Press ist schon lange keine reines Blog­sys­tem mehr sondern “das” CMS System schlecht­hin welt­weit.

    Bitte tut euch und den Besu­chern eine Gefal­len und stellt mal um.

    Nix für ungut,
    Johan­nes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.