Wagen 15: frisch geprüft

Wagen 15 in Aufarbeitung

Wagen 15 in Aufarbeitung

Wagen 15 aus einem anderen Winkel

Wagen 15 aus einem anderen Winkel

Mit Wagen 15 kommt noch diese Saison, nach langer Abwesenheit, eines unserer historisch wertvollsten Fahrzeuge zurück in den Museumszug.

Zugleich stellt das Fahrzeug für unseren Verein und besonders die Museumsbahn eine entscheidende Neuerung dar-es ist das erste Fahrzeug, welches nach länger Zeit eine komplette Hauptuntersuchung in Eigenregie erhalten hat und mit Ultraschall geprüften Radsätzen dem Betrieb auf unserer Strecke und darüber hinaus übergeben werden kann.

Neben einem herzlichen „Dankeschön“ an Alle, die an der Wiederinbetriebahme aktiv mitgewirkt haben, bleibt auch die Hoffnung für die laufenden und besonders die kommenden Projekte ebenso viele Mitstreiter zu finden, die mit anpacken.

Unser Museumszug benötigt jede helfende Hand, um auch weiterhin im Einsatz bleiben zu können. Gerne betonen wir nochmals, dass jeder Helfer gerne gesehen ist und auch für Jeden leistbare Aufgaben vorhanden sind.

Fotos von Detlef Schulze-Hagenest

Dieser Beitrag wurde unter Eisenbahn, Schönberger Strand abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *