„Strandpiraten“ am Schönberger Strand

Die Strandpiraten vor der Straßenbahn

Die Strandpiraten vor der Straßenbahn

Anfang Februar sind Besucher bei der Museumsstraßenbahn Schönberger Strand eher selten. So waren die mit Rodungsarbeiten beschäftigten Aktiven angenehm überrascht von einem Besuch der Strandpiraten, den Kindern des Strandkindergarten Kalifornien. Bei dieser Form des Kindergartens halten sich die Kinder – ähnlich wie bei Waldkindergärten – überwiegend im Freien auf. Die Kinder belebten den Spielplatz und fuhren abschließend einige Runden mit dem Hamburger V3, Nr. 2970, der momentan die Hamburger Linie 3 zum Lattenkamp befährt. Dabei wurden sie auch gleich in Hilfsschaffnerdienste eingewiesen. Abschließend schoss der Schaffner das obligatorische Gruppenbild mit dem Fahrer. Kinder und Betreuerinnen waren begeistert und haben schon einen neuen Besuchstermin verabredet.

Dieser Beitrag wurde unter Schönberger Strand, Straßenbahn abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.