Gleisbauarbeiten auf der Feldbahn

Nach einer Liegezeit von über 20 Jahren ist inzwischen so die eine oder andere Holzschwelle nicht mehr so ganz in Ordnung, so müssen wir einzelne Streckenabschnitte auf der Feldbahn hin- und wieder erneuern. Im Moment ist unser Gleis 3, das Abstellgleis neben dem Lokschuppen, dran. Heute hat unsere Jugendgruppe einen Teil der Gleise sowie des Erdreichs hochgenommen. Knapp 10 Stunden Arbeit, verdichtet in eine Minute.

Unsere Kamera hat jede Minute ein Bild gemacht. Hier sind nun jeweils acht Bilder, also acht Minuten, komprimiert in eine Sekunde.

Dieser Beitrag wurde unter Aumühle, Feldbahn, Gleisbau abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.